Tattoo – Pflegemerkblatt

Über die weitere Pflege Ihres neuen Tattoos

° eine Tätowierung ist zwar kein gefährlicher Eingriff, trotzdem wird die Haut im Prinzip verletzt und die mit einer Hautabschürfung vergleichbare Wunde braucht Zeit um heilen zu können!

– Folgendes sollten Sie beachten, damit Ihr Tattoo auch wirklich perfekt aussieht:
1. zweimal am Tag mit “Bepanthen” oder “Panthenol Lichtenstein” Salbe dünn eincremen
2. etwa 3 Wochen keine pralle Sonne oder Bestrahlung im Solarium
3. etwa 10 Tage kein ausgiebiges baden, duschen kein Problem
4. etwa 3 Wochen kein schwimmen im See, Salzwasser oder chlorhaltigem Schwimmbad
5. keine Creme (außer Punkt 1), Vaseline oder Schminke auf das Tattoo
6. nicht kratzen oder am Tattoo herumspielen wenn es juckt, es gibt Narben
7. nach etwa 3 Wochen zum nachgucken hereinschauen, da es eventuell nachgearbeitet werden muss

° wenn sich der Schorf vollständig vom Tattoo gelöst hat, wird Ihr Tattoo im strahlenden Glanz frischer Farben zum Vorschein kommen und Sie sind, denken wir, mit der Arbeit unseres Studios zufrieden.

Ihr “Hautnah” Team